Radiologische Gemeinschaftspraxis Dresden-Gorbitz

praxislogo.jpg - 3310 Bytes

 

CT - Computertomographie

Der Computertomograph fertigt rechnergesteuerte Röntgen-Querschnittsbilder des zu untersuchenden Köperabschnittes an.

Durchführung der Untersuchung:
Die Untersuchung wird in einem speziellen Raum durchgeführt. Sie liegen auf einer beweglichen Liege, die sich in die etwa 70 cm große Öffnung des Gerätes bewegt. Während der Aufnahmezeiten, die jeweils nur einige Sekunden dauern, sollten Sie ruhig und entspannt liegen.

Bei Frauen im gebärfähigen Alter muss eine Schwangerschaft ausgeschlossen werden.

Öffnungszeiten

So finden Sie uns

Leistungen

zurück